Breadcrumbs


Login



Intro - Gedicht

Still liegen und wenig denken

ist das wohlfeilste Arzneimittel

für alle Krankheiten der Seele

und wird, bei gutem Willen,

von Stunde zu Stunde seines Gebrauchs

angenehmer

(Friedrich Nietzsche)